Cookie-Richtlinien

Umsetzung der EU-Richtlinie 2009/136/EG über den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation, auch Cookie-Richtlinie oder E-Privacy-Richtlinie genannt.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt ihr Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Ihr Browser Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Browser-Sitzung beschränken.

Welche Arten von Cookies gibt es?

Cookies werden nach ihrer Lebenszeit und der Domäne, der sie angehören, eingeteilt.

Aufgrund der unterschiedlichen Lebenszeit unterscheidet man:
Sitzungs-Cookies werden gelöscht wenn der Browser vom Benutzer oder der Benutzerin geschlossen wird
Persistente Cookies verbleiben auf dem Computer/dem Gerät des Benutzers oder der Benutzerin für einen im Vorhinein definierten Zeitraum.

Anhand der Domäne, der Cookies angehören, unterscheidet man:
Cookies von Erstanbietern werden vom jeweiligen Webserver festgelegt und teilen sich eine Domäne
Cookie von Drittanbietern sind unter einer anderen Domäne als jener der angesteuerten Internetseite gespeichert. Das kann dann passieren, wenn die anvisierte Internetseite auf Dateien außerhalb ihrer Domäne (z.B.: JavaScript) verweist.

Warum verwenden wir Cookies?

Wir verwenden eigene, sowie Cookies von Dritten (Google Analytics) um Ihnen ein effizientes und einwandfreies Surferlebnis zu garantieren.
Viele Funktionen wären ohne den Einsatz von Cookies nur schwer umsetzbar, wie z.B. die Voreinstellung von Userpräferenzen (Spracheinstellungen, Ländereinstellungen).

Wie kann ich die Speicherung von Cookies unterbinden?

Sie als User können selbst entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren, löschen oder nur für einzelne Angebote und Dienstleister annehmen möchten. Diese individuellen Einstellungen können Sie direkt in den Browsereinstellungen vornehmen. Das Deaktivieren der Cookies kann aber dazu führen, dass einige Webseiten nicht mehr wie gewünscht funktionieren.

So finden Sie die entsprechenden Browsereinstellungen:

Internet Explorer:
1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz.

Mozilla Firefox:
1. Öffnen Sie den Mozilla Firefox.
2. Klicken Sie auf das Menüsymbol und wählen Sie Einstellungen.
3. Öffnen Sie den Abschnitt Datenschutz.
4. Wählen Sie bei “Firefox wird eine Chronik:” folgendes aus: “nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen”.

Google Chrome:
1. Öffnen Sie Google Chrome.
2. Klicken Sie auf das Menüsymbol und wählen Sie Einstellungen.
3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
4. Wählen Sie im Abschnitt “Datenschutz” die Option Inhaltseinstellungen aus.

Quellen:
mozilla.org, ec.europa.eu

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein effizientes und einwandfreies Surferlebnis zu garantieren. Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr über Cookies Akzeptieren